AWARDS

awards-header2

Ausgezeichnete Portraitkünstlerin

Internationale Awards für Simone Bingemer

 

Die Portraitzeichnungen von Simone Bingemer beeindrucken nicht nur ihre Auftraggeber – sie finden auch in der internationalen Kritik ein großes positives Echo. Dass die Preise in erster Linie aus dem Ausland stammen, hat seinen Grund. Während es nämlich in Ländern wie England oder Frankreich, den Vereinigten Staaten, den Niederlanden oder Australien nach wie vor hoch im Kurs steht, sich ein Portrait malen zu lassen, ist die deutsche Tradition in dieser Kunst durch den Zweiten Weltkrieg erschüttert worden. Offizielle Wettbewerbe für Portraitkünstler existieren daher in Deutschland nicht.

Alle Teilnahmen von Simone Binger an internationalen Wettbewerben führten zu ausdrücklichen Anerkennungen, Würdigungen oder ersten Preisen. Das freut die Porträtistin nicht nur deswegen, weil die Anmeldung an solchen Awards immer mit viel organisatorischem Aufwand verbunden ist. Es zeigt ihr auch, dass die Portraitmalerei nach wie vor großes Interesse erregt, wenn sie von hoher Qualität ist. Einer Qualität, wie sie die Arbeiten von Simone Bingemer auszeichnet.

rp_tgb_w359xh71

award_certificateOfMerit

Finalist “ART OF THE PORTRAIT”, 2004 (USA)
www.portraitsociety.org

 award_pastelArtist

 

Erster Platz “Pastel Artist International”, 2001

Finalist “World-Wide Pastell Excellence”, 2001

Erster Platz  “Pastell Journal Founder’s Award” 2015

Honorable Mention “Third Annual Shades of Grey Competition” 2015

Mitglied der Portrait Society of America